Räumlichkeiten

Gruppenräume:

Aufgrund des Konzeptes des offenen Arbeitens können die Kinder selbst bestimmen, an welcher Aktivität sie teilnehmen wollen. Für kreatives Gestalten, Bewegung, Naturbegegnungen, Rückzugsmöglichkeiten und Rollenspiele laden die unterschiedlich gestalteten Bereiche in den Gruppen ein.

Garderobe:

Jeder Gruppe steht ein eigener Garderobenbereich zur Verfügung, in dem jedes Kind einen, durch sein eigenes Foto gekennzeichneten, Platz hat.

Büro:

Das Büro ist der Platz der Leitung und wird für Elterngespräche genutzt. Außerdem steht den Kindern ein Freispielbereich mit wechselnden Materialangeboten zur Verfügung.

Bewegungsraum:

Unser großer Bewegungsraum bietet vielfältige Möglichkeiten. Die Mädchen und Buben nutzen den Raum zum Turnen, Laufen und Toben und um mit den Wesco-Bausteinen selbstgestaltete Bewegungslandschaften zu errichten. Weiters wird der Bewegungsraum für Stilleübungen und Kleingruppenangebote genutzt. In der Mittagszeit schlafen hier die jüngsten Kinder oder ruhen sich aus.

Essensraum:

Das Mittagessen und die gesunde buffetartige Jause (einmal in der Woche) werden hier eingenommen.

Sanitärräume:

Jeder Gruppe steht ein Waschraum zur Verfügung. Pro Stock gibt es außerdem einen Wickeltisch.

Garten:

Wann immer das Wetter es erlaubt, ist das Spielen im Garten ein fester Bestandteil des Tagesablaufes. Verschiedene Fahrzeuge, eine Sandkiste, eine Rutsche, Platz für Ballspiele, ein Gartenhaus für Rollenspiele und vieles mehr stehen den Kindern hier zur Verfügung.